tinto-Projekt

Wichtige Hinweise

Mitlesen in meinem Pflanzenarchiv.

Die neuesten Pflanzenarchiv-Einträge
zum Thema Sommerblumen

Holen Sie sich neue Sorten- und Kombinationsideen
in unserem Pflanzenarchiv!

0

1. Garten-Verbene-2022 vom 2022-09-12 13:48:50 von Eva4flowers

Verbene

Pflanzenname:
Verbene

Botanischer Name:
Verbena x hybrida

Information
Garten-Verbenen (Verbena-Hybriden) gehören zu den beliebtesten Sommerblumen für Töpfe und Balkonkästen. Sie blühen ununterbrochen den ganzen Sommer lang, vorausgesetzt man lässt die Erde nicht austrocknen. Es dauert lange, bis sie sich von Trockenstress erholen und es gelingt nicht immer. Eigentlich sind sie bei uns nicht winterhart, aber auf meiner Südseitenterrasse haben schon mehrere den Winter überlebt.

Das Patagonische Eisenkraut (Verbena bonariensis) ist im Trend für Staudenbeete mit "Prärieflair". Sie sind auch wunderschön, allerdings haben sie bei mir (in meinem Staudenbeet auf dem Tiefgaragendach in Oberbayern), den Winter nie überlebt - es ist nur bis etwa −9 °C winterhart.

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
rosa

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

2. Feige-Violetta-2022 vom 2022-09-12 13:10:32 von Eva4flowers

Feige

Pflanzenname:
Feige

Botanischer Name:
Ficus carica

Sorte
Violetta

Information
Die Feige hat im Sommer wieder sehr viele Früchte angesetzt. Leider werden immer nur wenige reif, denn der Sommer in Oberbayern ist zu kurz. Schaun wir mal, wie es dieses Jahr ausgeht. Den Winter aber übersteht Violetta auf der Südseitenterrasse direkt am Haus nun schon seit Jahren.

Anzeige





Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
grün

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

3. BlaueMauritius2022 vom 2022-09-12 13:03:15 von Eva4flowers

Blaue Mauritius

Pflanzenname:
Blaue Mauritius

Botanischer Name:
Convolvulus sabatius

Information
Die Blaue Mauritius (Convolvulus sabatius), auch Kriechende Winde genannt, blüht von Mai bis Oktober. Diese hier stammt vom Vorjahr und hat draußen überlebt (meine Terrasse hat ihr eigenes Klima). Sie sah im Frühjahr nicht gut aus, aber sie hat sich erholt und blüht nun schon seit Monaten. Im Sommer musste ich mit dem Gießen allerdings etwas dahinter sein, sonst bestrafte sie mich und zeigte ihre schönen Blüten nicht.

Anzeige



Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
blau

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

4. Sommerblumen-Kuebel-2022 vom 2022-06-28 17:25:06 von Eva4flowers

Zauberglöckchen

Pflanzenname:
Zauberglöckchen

Botanischer Name:
Calibrachoa

Information
Jedes Jahr habe ich einen Kübel mit Sommerblumen neben der Terrassentür. 2022 ist es ein Mix mit pinkfarbener Verbene, rosa-pinkfarbenem Zauberglöckchen und weinroter Petunie (nicht zu sehen im Bild).

Der bepflanzte Kübel steht auf einem anderen, höheren Topf, in welchem ich stinkende Naturdünger aufbewahre. Verbenen und Zauberglöckchen überstehen manchmal den Winter auf meiner südseitigen Terrasse, aber diese sind neu von diesem Frühjahr (2022).

Anzeige




Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
rosa

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

5. Schmetterling-Bartnelke vom 2022-05-31 13:30:39 von Eva4flowers

Bartnelke

Pflanzenname:
Bartnelke

Botanischer Name:
Dianthus barbatus

Information

2021 habe ich die Schneckenresistente Blütensymphonie* von Kiepenkerl Profiline in einen Kübel gesät, die auch recht schön war und von Schnecken nicht angetastet wurde. Ich ließ den Kübel, wie er war, 2022 stehen und siehe da, unter anderem Bartnelken in Weiß und Pink erschienen (sie gehören zu den Zweijährigen), die Schmetterlinge wie den Kleinen Fuchs anlocken.

* Werbelink

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
weiß

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

6. Vergissmeinnicht-2022 vom 2022-04-14 17:59:17 von Eva4flowers

Vergissmeinnicht

Pflanzenname:
Vergissmeinnicht

Botanischer Name:
Myosotis sylvatica

Information

Wer sich von ca. April bis Mai an herrlich blauen Vergissmeinnichtblüten erfreuen möchte, muss sie im Jahr davon im Juni /Juli aussäen. Hat man sie einmal und schneidet nicht alle Blüten ab, dann säen sich die Pflanzen selbst aus und sind im nächsten Jahr wieder da. Hier mischen sich selbst ausgesäte Vergissmeinnicht mit ebenfalls ausgebüchsten Traubenhyazinthen (Muscari). Der Löwenzahn - unser beliebtes Rasenunkraut - passt farblich auch sehr gut.

Anzeige








Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
blau

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

7. Calibrachoa-Winter vom 2022-02-07 13:18:32 von Eva4flowers

Zauberglöckchen

Pflanzenname:
Zauberglöckchen

Botanischer Name:
Calibrachoa

Information
Foto von Anfang Februar 2022. Zwar sehen die Reste meiner Sommerbepflanzung vom Kübel neben der Terrassentür jetzt nicht schön aus, aber eine Zauberglöckchen-Blüte lässt sich nicht vorschreiben, ob oder wann sie Winterpause macht. Zwar war die Blütenfarbe bläulich, also anders als normal, aber dennoch schön (im Sommer war sie pink, nur im Verblühen bläulich). Der hellgrüne Hintergrund ist eine Gießkanne, die da Jahr und Tag steht.
In anderen Jahren habe ich manche Calibrachoa über den Winter retten können. Nach einem Rückschnitt im Frühjahr und etwas neuer Erde und organischem Dünger sind sie wiedergekommen und sogar richtig schön geworden. Sie sind also nicht grundsätzlich einjährig.

Anzeige




Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
lila

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

8. Zauber-Calibrachoa vom 2021-09-20 08:05:04 von Eva4flowers

Zauberglöckchen

Pflanzenname:
Zauberglöckchen

Botanischer Name:
Calibrachoa

Sorte
Calita

Information


Zauberhafte Zauberglöckchen

Die Zauberglöckchen mussten sich dieses Jahr einen Kübel neben der Terrassentür mit einer Mini-Dahlie und einer Zitronengeranie teilen. Obwohl die Zitronengeranie auch sehr gut gedieh, überstrahlt der schöne Zauberglöckchen-Mix in seiner Üppigkeit alles. In anderen Jahren hat sie schon mal die Hitze oder der Gewitterhagel böse erwischt, aber dieses Jahr war für sie offentsichtlich perfekt.

Anzeige




Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
rosa

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


Anzeige
     

 

 

 


 

Hinweise

ACHTUNG: Wie ein Jahr im Voraus angekündigt, habe ich am 1.5.2018 alle Daten, Einträge und Bilder - außer meine eigenen - gelöscht, da Ende Mai 2018 neue Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO) in Kraft getreten sind und ich nicht die Zeit habe, die Pflanzenarchiv-App umzuprogrammieren. Derzeit kann ich sie leider nur selbst aktiv nutzen, aber alle dürfen bei mir mitlesen.

"Mein Pflanzenarchiv" war mein Abschlussprojekt für das Harvard/edX CS50 MOOC (Massive Open Online Course). Fehlerfreiheit und Ausfallsicherheit konnten nicht garantiert werden. Jeder registrierte Nutzer hatte bis zum 30.4.2018 vom Profil aus die Möglichkeit, seine Texte und Bilder herunterzuladen, bevor ich sie gelöscht habe. Jede Haftung meinerseits für Schäden war und ist ausgeschlossen.

Name und E-Mail-Adresse wurden, als die Nutzung noch öffentlich war, zur Identifizierung abgefragt und gespeichert. Diese Daten wurden von mir nicht genutzt und nicht weitergegeben. Nun sind sie gelöscht.

Wer "Mein Pflanzenarchiv" nutzte, durfte keine Texte oder Bilder einstellen, die für Kinder ungeeignet sind, gegen Gesetze verstoßen und/oder nichts mit Garten und Pflanzen zu tun haben.