tinto-Projekt

Wichtige Hinweise

Keine Neuaufnahmen mehr.
Einloggen (Zugang nur noch bis 30.4.2018).

Die neuesten Pflanzenarchiv-Einträge
zum Thema Sommerblumen

Holen Sie sich neue Sorten- und Kombinationsideen
in unserem Pflanzenarchiv!

1

1. Kapuzinerkresse-2017 vom 2017-07-18 15:00:46 von Eva4flowers

Kapuzinerkresse

Pflanzenname:
Kapuzinerkresse

Botanischer Name:
Tropaeolum

Sorte
unbekannt

Information
Die Kapuzinerkresse sät sich bei mir meist selbst in den und zwischen den Kübeln und Töpfen aus. Wenn ich alte Samen irgendwo bei mir finde oder ein Päckchen mit geschenkten, dann verstreue ich sie auch. Daher kann ich nicht sagen, was das für eine Sorte oder Kreuzung ist.

Ich mag die Kapuzinerkresse. Sie lockert alles auf und macht es fröhlicher. Im Herbst bringt sie mein Beet bzw. den Topfgarten noch einmal zum Leuchten.
http://gartensaison-gartentipps.blogspot.de/2013/10/kapuzinerkresse-preiswert-schoen-lecker.html

Und essen kann man sie auch noch!
http://www.tinto.de/tipps/essbare-blueten/

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
orange

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

2. Margerite-Aramis-Red vom 2017-07-18 15:01:00 von Eva4flowers

Margerite

Pflanzenname:
Margerite

Botanischer Name:
Argyranthemum frutescens

Sorte
Aramis Red

Information
Diese Margerite 'Aramis Red' habe ich Mitte Mai als Pflanze gekauft, genauer gesagt: zwei davon. Sie gehört zu den Strauchmargeriten Argyranthemum frutescens syn. Chrysanthemum frutescens

Da die roten Blüten den Transport nicht überstanden hatten, habe ich sie abgeschnitten. Bisher blüht erst eine der beiden Pflanzen wieder, die im Bild. Die Blüten finde ich sehr niedlich und ich bin überrascht, wie verschieden sie - zumindest beim Aufblühen - sind.

Die Pflanze steht bei mir ab ca. 11 Uhr in der prallen Sonne bis Sonnenuntergang.

Bei uns werden diese Margeriten meist wie Sommerblumen kultiviert, d. h. sie werden nach der Balkonkastensaison ausgemustert, von manchen Pflanzenliebhabern aber zurecht auch wie Kübelpflanzen überwintert. Da sie auf den Kanarischen Inseln mehrjährig sind, will ich versuchen, sie auch bei mir auf der Südterrasse am wärmsten Platz vor dem Fenster über den Winter zu bringen - bei Salbei und Rosmarin hat das im vergangenen Winter geklappt..

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
rot

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

3. Kapuzinerkresse-Thunbergia vom 2016-10-13 10:27:53 von Eva4flowers

Kapuzinerkresse

Pflanzenname:
Kapuzinerkresse

Botanischer Name:
Tropaeolum

Information
Ich liebe diese Farbkombination:

Kapuzinerkresse (orange, einjährig) meets Schwarzäugige Susanne (gelb, einjährig, Thunbergia) at Enzianbaum (blau blühende Solanum-Kübelpflanze)

http://www.hobbygarten.de/gartentipps/

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
orange

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

4. Jungfer-nach-Kugellauch vom 2016-06-05 14:06:17 von Eva4flowers

Jungfer im Grünen

Pflanzenname:
Jungfer im Grünen

Botanischer Name:
Nigella

Information
Irgendwann habe ich Nigella-Samen im Staudenbeet ausgestreut. Nun blüht die einjährige Jungfer im Grünen in ihrem wunderschönen Blau - zeitlich genau nach dem Verblühen des Purpur-Kugellauchs Allium aflatunense 'Purple Sensation' (kugelförmiger Samenstand daneben).

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
blau

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

5. Loewenmaeulchen vom 2016-01-03 13:51:42 von Eva4flowers

Löwenmäulchen

Pflanzenname:
Löwenmäulchen

Botanischer Name:
Antirrhinum

Information
Löwenmäulchen auf der heißen Terrasse:

Den ganzen heißen Sommer sahen sie aus wie kleine Verreckerl, doch nun, wo es kühler geworden ist, fühlen sie sich wohl in dem kleinen Kasten: die Löwenmäulchen.
Ursprünglich stammen sie aus einer undefinierten Blumenmischung, von denen sich ein paar Arten immer wieder aussäen - derzeit rosa und weiße Löwenmäulchen und weiße Alyssum.

Links daneben: Mangold, Basilikum, Petersilie, Chili
Dahinter: Kalifornischer Mohn, der sich auch selbst ausgesät hat, mit weiterem Alyssum und Stiefmütterchen in einem Tontopf. In einem extra Kübel verwelkendes Chinaschilf Miscanthus.

Erstaunlich, wie schnell der vertrocknete Rasen wieder saftig grün wurde, obwohl er auf dem Tiefgaragendach kaum Boden für seine Wurzeln hat.

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
weiß

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.

Anzeige



Als registrierter Nutzer können Sie selbst Einträge für das Pflanzenarchiv, Gartenblogartikel oder Gartengedichte verfassen - bei jedem Eintrag sowie bei Ihrem eigenen Profil bestimmen Sie, ob er privat oder öffentlich sichtbar sein soll. Ihnen stehen dann auch umfangreiche Suchfunktionen zur Verfügung und Sie können Beiträge bewerten.


      Einloggen (Mitglieder)



ACHTUNG: Ab sofort gibt es keine Neuaufnahmen mehr. Wer bereits registriert ist, kann die Plattform noch bis 30.4.2018 nutzen. Am 1.5.2018 werden alle Daten, Einträge und Bilder - außer meinen eigenen - gelöscht.

Hinweise zum Datenschutz, Privatsphäre, Ausfallsicherheit, Teilnahmebedingungen
"Mein Pflanzenarchiv" ist mein Abschlussprojekt für das Harvard/edX CS50 MOOC. Fehlerfreiheit und Ausfallsicherheit können nicht garantiert werden. Doch hat jeder registrierte Nutzer vom Profil aus die Möglichkeit, seine Texte und Bilder herunterzuladen. Jede Haftung meinerseits für Schäden ist ausgeschlossen.

Name und E-Mail-Adresse werden zur Identifizierung abgefragt und gespeichert. Diese Daten werden von mir nicht genutzt und nicht weitergegeben (Ausnahme Gesetzesverstöße).

Wer "Mein Pflanzenarchiv" nutzt, darf keine Texte oder Bilder einstellen, die für Kinder ungeeignet sind, gegen Gesetze verstoßen und/oder nichts mit dem Thema Garten/Pflanzen zu tun haben.

Veröffentlichen Sie ausschließlich eigene Texte und Bilder - wer gegen das Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht o. Ä. verstößt, trägt bei einer durch seinen Verstoß hervorgerufenen Abmahnung die Kosten, auch für meinen (Zeit-) Aufwand. Mit Ihrer Anmeldung (Registrierung) erklären Sie sich damit einverstanden.

© Eva Schumann, Freising - Kontakt, Feedback - tinto-Gartentipps - IMPRESSUM | Datenschutz