Die neuesten Pflanzenarchiv-Einträge
zum Thema Sommerblumen

Holen Sie sich neue Sorten- und Kombinationsideen
in unserem Pflanzenarchiv!

1

1. Kapuzinerkresse-Thunbergia vom 2016-10-13 10:27:53 von Eva4flowers

Kapuzinerkresse

Pflanzenname:
Kapuzinerkresse

Botanischer Name:
Tropaeolum

Text
Ich liebe diese Farbkombination:

Kapuzinerkresse (orange, einjährig) meets Schwarzäugige Susanne (gelb, einjährig, Thunbergia) at Enzianbaum (blau blühende Solanum-Kübelpflanze)

http://www.hobbygarten.de/gartentipps/

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
orange

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

2. Jungfer-nach-Kugellauch vom 2016-06-05 14:06:17 von Eva4flowers

Jungfer im Grünen

Pflanzenname:
Jungfer im Grünen

Botanischer Name:
Nigella

Text
Irgendwann habe ich Nigella-Samen im Staudenbeet ausgestreut. Nun blüht die einjährige Jungfer im Grünen in ihrem wunderschönen Blau - zeitlich genau nach dem Verblühen des Purpur-Kugellauchs Allium aflatunense 'Purple Sensation' (kugelförmiger Samenstand daneben).

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
blau

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

3. Loewenmaeulchen vom 2016-01-03 13:51:42 von Eva4flowers

Löwenmäulchen

Pflanzenname:
Löwenmäulchen

Botanischer Name:
Antirrhinum

Text
Löwenmäulchen auf der heißen Terrasse:

Den ganzen heißen Sommer sahen sie aus wie kleine Verreckerl, doch nun, wo es kühler geworden ist, fühlen sie sich wohl in dem kleinen Kasten: die Löwenmäulchen.
Ursprünglich stammen sie aus einer undefinierten Blumenmischung, von denen sich ein paar Arten immer wieder aussäen - derzeit rosa und weiße Löwenmäulchen und weiße Alyssum.

Links daneben: Mangold, Basilikum, Petersilie, Chili
Dahinter: Kalifornischer Mohn, der sich auch selbst ausgesät hat, mit weiterem Alyssum und Stiefmütterchen in einem Tontopf. In einem extra Kübel verwelkendes Chinaschilf Miscanthus.

Erstaunlich, wie schnell der vertrocknete Rasen wieder saftig grün wurde, obwohl er auf dem Tiefgaragendach kaum Boden für seine Wurzeln hat.

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
weiß

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

4. Vogelfutter-Sonnenblume vom 2015-07-30 16:02:59 von Eva4flowers

Sonnenblume

Pflanzenname:
Sonnenblume

Text
Unverhofft kommt oft, hier hat sich eine Sonnenblume selbst ausgesät. Vermutlich kam der Samen dieser Sommerblume mit den Futterknödeln, die ich über den Winter dort aufgehängt hatte, ins Staudenbeet. Sie war mir beim Jäten im Frühjahr gar nicht aufgefallen. Erstaunlich ist auch, dass sie die Schnecken im Frühjahr überlebt hat.

Na dann. Herzlich Willkommen!

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
gelb

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


1

5. Orange-Gras-Terracotta vom 2015-07-30 16:03:14 von Eva4flowers

Kalifornischer Mohn

Pflanzenname:
Kalifornischer Mohn

Botanischer Name:
Eschscholzia californica

Text
Hier ist der Kalifornische Mohn zwar etwas spärlich, aber die Kombination von leuchtendem Orange, Terracotta und Gräsern (hier: Miscanthus im Kübel) möchte ich mir merken. Gefällt mir.

Übrigens sät sich Eschscholzia selbst aus, man kann die Samen auch sammeln und selbst ausstreuen, wo man sie haben möchte. Die Blütezeit ist vom Aussaatzeitpunkt bzw. von den Keim- und Lebensbedingungen abhängig. Der Samen kann bei Trockenheit lange ungekeimt im Boden lagern und nach dem Gießen oder Regenfällen keimen. In kalten Gebieten ist Eschscholzia einjährig/nicht frosthart, milde Winter übersteht sie draußen im Beet und blüht dann früher.

Dieses Jahr blüht Eschscholzia bei mir erst im Juli - der Samen war erst im Frühjahr gekeimt, letztes Jahr blühte E. bereits im Mai - die Pflanzen hatten den Winter draußen überstanden.

Siehe auch leuchtende Blumen gegen Regenwetter-Blues - http://gartensaison-gartentipps.blogspot.de/2014/05/leuchtende-blumen-gegen-regenwetterblues.html

Pflanzenkategorie
Sommerblumen

Farbe
orange

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.

Anzeige



Als registrierter Nutzer können Sie selbst Einträge für das Pflanzenarchiv, Gartenblogartikel oder Gartengedichte verfassen - bei jedem Eintrag sowie bei Ihrem eigenen Profil bestimmen Sie, ob er privat oder öffentlich sichtbar sein soll. Ihnen stehen dann auch umfangreiche Suchfunktionen zur Verfügung und Sie können Beiträge bewerten.


Registrieren (neue Nutzer)       Einloggen (Mitglieder)

Hinweise zum Datenschutz, Privatsphäre, Ausfallsicherheit, Teilnahmebedingungen
"Mein Pflanzenarchiv" ist mein Abschlussprojekt für das Harvard/edX CS50 MOOC. Fehlerfreiheit und Ausfallsicherheit können nicht garantiert werden. Doch hat jeder registrierte Nutzer vom Profil aus die Möglichkeit, seine Texte und Bilder herunterzuladen. Jede Haftung meinerseits für Schäden ist ausgeschlossen.

Name und E-Mail-Adresse werden zur Identifizierung abgefragt und gespeichert. Diese Daten werden von mir nicht genutzt und nicht weitergegeben (Ausnahme Gesetzesverstöße).

Wer "Mein Pflanzenarchiv" nutzt, darf keine Texte oder Bilder einstellen, die für Kinder ungeeignet sind, gegen Gesetze verstoßen und/oder nichts mit dem Thema Garten/Pflanzen zu tun haben.

Veröffentlichen Sie ausschließlich eigene Texte und Bilder - wer gegen das Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht o. Ä. verstößt, trägt bei einer durch seinen Verstoß hervorgerufenen Abmahnung die Kosten, auch für meinen (Zeit-) Aufwand. Mit Ihrer Anmeldung (Registrierung) erklären Sie sich damit einverstanden.

© Eva Schumann, Freising - Kontakt, Feedback - tinto-Gartentipps - IMPRESSUM | Datenschutz