tinto-Projekt

Wichtige Hinweise

Mitlesen in meinem Pflanzenarchiv.

Die neuesten Pflanzenarchiv-Einträge
zum Thema Blumenzwiebeln

Holen Sie sich neue Sorten- und Kombinationsideen
in unserem Pflanzenarchiv!

0

1. Schneenarzisse vom 2021-04-13 17:37:23 von Eva4flowers

Narzisse

Pflanzenname:
Narzisse

Botanischer Name:
Narcissus

Information
April, April

Die Mini-Narzissen habe ich im Herbst 2019 in den Kübel zum Schmetterlingsflieder gepflanzt. Sie blühten erstmals im Frühjahr 2020 und 2021 kamen sie wieder. Nach einer warmen Phase Im März 2021 wurde sie Anfang April mehrmals vom Schnee zugedeckt.

Blumenzwiebeln

Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
gelb

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

2. Purpursensation2020 vom 2020-05-09 15:16:23 von Eva4flowers

Purpurblumenlauch

Pflanzenname:
Purpurblumenlauch

Botanischer Name:
Allium aflatunense

Sorte
Purple Sensation

Information
Die Purpursensation im Morgenlicht.
Gepflanzt habe ich ihn 2012. Auf der Seite im Bild ist er immer noch sehr schön. Doch auf der anderen, trockeneren Seite vom Staudenbeet weniger, weil er die Nährstoffe aus dem Boden nicht in die Blätter bekommt - vor allem in heißen Frühjahren. Dort verschwindet er mit der Zeit (wie auch Tulpenzwiebeln und andere Blumenzwiebelpflanzen). Ein Staudenbeet mit "Prärieflair" auf dem Südseiten-Tiefgaragendach hat ein grundsätzliches Problem: Zwar vertragen die Präriestauden Hitze, aber sie können nicht, wie in der wirklichen Prärie, ihre Wurzeln in die Tiefe senken, denn die Erdauflage z. B. auf unserem Dach beträgt nur etwa 15 cm. Das kann man mit Gießen ausgleichen wie man hier sieht.

Anzeige


Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
lila

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

3. Narzissenspaetgepflanzt vom 2020-05-09 13:16:03 von Eva4flowers

Narzisse

Pflanzenname:
Narzisse

Botanischer Name:
Narcissus cyclamineus

Sorte
February Gold

Information
Die Cyclamineus-Narzissen Narcissus cyclamineus 'February Gold' wurden im August geliefert, aber wegen anhaltender Bauarbeiten am vorgesehenen Standort erst Mitte Januar und ersatzweise in Kübel statt ins Beet gepflanzt.
Die normale Blütezeit bei planmäßiger Herbstpflanzung liegt bei dieser Sorte je nach Witterung und Standort im Februar/März. Meine im Januar gepflanzten Narzissen 'February Gold' blühten ab ca. 8. April 2020 - passend an Ostern. Diese Aufnahme ist vom 14. April 2020.

Anzeige








Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
gelb

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

4. Tulpen-2020 vom 2020-04-05 15:16:32 von Eva4flowers

Tulpe

Pflanzenname:
Tulpe

Botanischer Name:
Tulipa

Sorte
Peer Gynt

Information

Tulpe (Tulipa) 'Peer Gynt'
Die rosa "Überraschungseier" von 2012 waren auch 2020 wieder die ersten blühenden Tulpen. Ansonsten war bei mir 2020 kein Tulpenjahr. Die linke Seite vom Staudenbeet auf dem heißen Tiefgaragendach war jetzt mehrere Jahre zu trocken - gleich daneben stehen eine Riesenrose und Chinaschilf. Dort sind Tulpen und Allium nur spärlich wiedergekommen. Auf der rechten Seite gieße ich wegen der Töpfe öfter. Dort ist alles wieder üppig gewachsen. Gedüngt habe ich alle gleich.
Auch die Tulpen vom Experiment "Blumenzwiebel-Januar-Pflanzung in Kübel" haben spärlich geblüht - im Gegensatz zu Krokussen und Narzissen, Allium aflatunense 'Purple Sensation', letztere aber 2 Wochen verspätet und unregelmäßig, hier eine, dort eine, teils mit verkürzten Stielen etc.


Anzeige



Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
rosa

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

5. Krokusse-2020 vom 2020-04-05 15:11:02 von Eva4flowers

Balkankrokus

Pflanzenname:
Balkankrokus

Botanischer Name:
Crocus chrysanthus

Sorte
Blue Pearl

Information


Balkan-Krokus Crocus chrysanthus 'Blue Pearl'

Die Blumenzwiebeln habe ich erst im Januar 2020 in Kübel gepflanzt. Sie blühten Ende März/Anfang April - circa zwei Wochen später als die anderen Krokusse, die schon seit Jahren im Rasen wachsen.

Anzeige










Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
lila

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

6. Muscari2019 vom 2019-04-06 19:35:35 von Eva4flowers

Traubenhyazinthen

Pflanzenname:
Traubenhyazinthen

Botanischer Name:
Muscari

Information
Und plötzlich sind sie wieder da! Vor vielen Jahren gepflanzt und seitdem treu - sie sähen sich sogar selbst aus, auch in den Rasen: Traubenhyazinthe Muscari

Blumenzwiebeln


Anzeige













Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
blau

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

7. Narzissen2019 vom 2019-03-20 00:02:22 von Eva4flowers

Narzisse

Pflanzenname:
Narzisse

Botanischer Name:
Narcissus

Information
Meine Mini-Narzissen blühen immer sehr früh, denn meine Terrasse befindet sich auf dem Tiefgaragendach auf der Südseite eines Mehrparteienhauses. Nach den stürmischen Tagen sind sie etwas zerzaust. Mehr zu Blumenzwiebeln: hobbygarten.de/gartengestaltung/blumenzwiebeln/

Anzeige











Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
gelb

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


0

8. Krokusse vom 2019-03-01 12:08:49 von Eva4flowers

Krokus

Pflanzenname:
Krokus

Botanischer Name:
Crocus tommasinianus

Sorte
Ruby Giant

Information
Die Krokusse blühten bei uns dieses Jahr schon Ende Februar am Ende einer Schönwetterphase! (2017 waren sie einen Monat später!). Nach den kleinen gelben Krokussen blühte der schöne lilafarbene Krokus: Crocus tommasinianus 'Ruby Giant' - Elfen-Krokus. (fotografiert mit dem Smartphone + aufklemmbaren Linsen)

Anzeige









Pflanzenkategorie
Blumenzwiebeln

Farbe
lila

privat oder öffentlich
Der Eintrag ist öffentlich sichtbar.


Anzeige
     

 

 

 


 

Hinweise

ACHTUNG: Wie ein Jahr im Voraus angekündigt, habe ich am 1.5.2018 alle Daten, Einträge und Bilder - außer meine eigenen - gelöscht, da Ende Mai 2018 neue Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO) in Kraft getreten sind und ich nicht die Zeit habe, die Pflanzenarchiv-App umzuprogrammieren. Derzeit kann ich sie leider nur selbst aktiv nutzen, aber alle dürfen bei mir mitlesen.

"Mein Pflanzenarchiv" war mein Abschlussprojekt für das Harvard/edX CS50 MOOC (Massive Open Online Course). Fehlerfreiheit und Ausfallsicherheit konnten nicht garantiert werden. Jeder registrierte Nutzer hatte bis zum 30.4.2018 vom Profil aus die Möglichkeit, seine Texte und Bilder herunterzuladen, bevor ich sie gelöscht habe. Jede Haftung meinerseits für Schäden war und ist ausgeschlossen.

Name und E-Mail-Adresse wurden, als die Nutzung noch öffentlich war, zur Identifizierung abgefragt und gespeichert. Diese Daten wurden von mir nicht genutzt und nicht weitergegeben. Nun sind sie gelöscht.

Wer "Mein Pflanzenarchiv" nutzte, durfte keine Texte oder Bilder einstellen, die für Kinder ungeeignet sind, gegen Gesetze verstoßen und/oder nichts mit Garten und Pflanzen zu tun haben.